Notausgangsschild

Notausgangsschild

0 Aktien
0
0
0
0

An vielen Orten stößt man heutzutage auf ein Notausgangsschild. Aber wissen Sie, wie wichtig sie sind und wo sie obligatorisch sind? Wir möchten Ihnen das gerne etwas näher erläutern. Die Schilder sollen auf Nottüren und Fluchtwege hinweisen. Die Fluchtwegschilder sind dazu da, die Richtung der Fluchtwege anzuzeigen. Sie markieren auch die Fluchttüren, damit sich Personen z. B. bei einer Evakuierung sofort in Sicherheit bringen können. Ein Notausgangsschild ist daher für jedes Unternehmen und für viele Gebäude notwendig. Es kann immer ein Feuer ausbrechen oder Personen können das Gebäude plötzlich aus einem anderen Grund verlassen. Es muss dann schnell klar sein, welchen Weg sie nehmen müssen, und dies muss sowohl bei Licht als auch bei Dunkelheit sichtbar sein. 

Notausgangsbeleuchtung, notwendig?

Es gibt mehrere Notausgangsschilder, die langnachleuchtend sind. Das bedeutet, dass sie weiterhin leuchten, dies geschieht, wenn sie von einer Lichtquelle bestrahlt werden. Es hat den Vorteil, dass die Notausgangsschilder nicht von der Netzspannung abhängig sind. Wichtig ist aber, dass diese Zeichen mit Licht beleuchtet werden. Wenn dies nicht der Fall ist, wird das Nachleuchten nicht aktiviert. Wenn die Netzspannung ausfällt, leuchten die Notausgangsschilder noch einige Zeit weiter.

Wie lange das Nachleuchten ist, hängt von der Lichtintensität, aber auch von der Lichtquelle ab. Dies kann jedes Mal anders sein, aber es ist wichtig, dies im Auge zu behalten. Die Notausgangsbeleuchtung ist eine Beleuchtung an einem Notausgangsschild. Auch in der Dunkelheit sollten die Menschen fliehen können, wenn etwas los ist. Es muss an die Sicherheit aller gedacht werden und das ist nur möglich, wenn alles den gesetzlichen Richtlinien entspricht.  

Notausgangspiktogramm 

Die meisten Menschen sind mit einem Notausgangspiktogramm vertraut. Aber wissen Sie, wo die Notausgangsschilder obligatorisch sind? Sie müssen z. B. in der Fassade, aber auch in den Innentüren eines Fluchtweges vorhanden sein. Fluchtwegkennzeichnungen müssen auch bei Höhenunterschieden, sowie an Abzweigungen von einer Seite zur anderen und an Durchgängen vorhanden sein. Jedes Unternehmen muss alle Richtlinien einhalten, dies kann auch überprüft werden.

Es ist wichtig, dass alle Personen schnell in Sicherheit gebracht werden können, wenn sich in einem Gebäude etwas ereignet. In der Regel wird dies auch mindestens einmal im Jahr praktiziert und dann kann man sehen, ob alles noch den Anforderungen entspricht und gut sichtbar ist. Auch für das Personal ist es wichtig, zu üben, damit sie auch den Fluchtweg und die Notausgangsbeleuchtung erkennen können. Ein Notausgangsschild ist an den meisten Orten direkt sichtbar und wird von Menschen oft sofort erkannt. Es ist wichtig, dass sie die Fluchtwege kennen, deshalb gibt es in jedem Unternehmen Übungen für die Mitarbeiter. Dies ist oft mindestens einmal im Jahr und manchmal auch öfter der Fall. Sie hängt auch von der Größe des Unternehmens ab und hat in der Regel unterschiedliche Regeln für jede Branche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können auch mögen